www.url.de

Imformationsstand Kirchbauverein Herz-Jesu

m Freitag, den 03.06. steht der Kirchbauverein Herz-Jesu e.V. mit einem Informationsstand auf der Holtener Str., vor dem Schuhhaus Dismer. Es wird um den 3. Neumühler Bürgerbrunch am Sonntag, den 03.07. auf dem Hohenzollernplatz, der in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr stattfindet, geworben. Am Informationsstand werden Marmeladen, Gelee´s und Säfte zum Verkauf angeboten.
Beim Bürgerbrunch geht es darum, dass sich alle Bürger aus Neumühl zu einem geselligen Beisammensein und viel Unterhaltung zusammenfinden. Es werden 60 Biertischgarnituren aufgestellt. Eine Biertischgarnitur kann für 25 €, Einzelplätze für 5 € gemietet werden. Eine Biertischgarnitur wird am Freitag durch eine Verlosung am Informationsstand als Hauptpreis vergeben.
Das mieten der Biertischgarnituren ist interessant für Familien, Vereine, Firmenfeiern, Geburtstagsfeiern, usw.
Die Teilnehmer bringen, wie es bei einem Brunch üblich ist, Speisen und Getränke, zum Verzehr mit. Der Veranstalter, stellt außerdem einen Getränkewagen und einen Stand mit Kaffeeausgabe zur Verfügung. Toilettennutzung ist auch gewährleistet.
Außerdem wird noch ein reichhaltiges Unterhaltungsprogramm bereitgestellt.
Wir hoffen auf gutes Wetter, falls das nicht zutrifft, findet die Veranstaltung im Agnesheim, neben der Herz-Jesu-Kirche, dem „Schmidthorster Dom“, statt.
Der Erlös des 3. Neumühler Bürgerbrunch´s geht an den Kirchbauverein Herz-Jesu e.V. zur weiteren Sanierung und Renovierung der Kirche

Pilgerreise 2016 der Gemeinde Herz-Jesu über den Jakobsweg nach Santiago de Compostela

Hochamt mit dem BSV Hamborn-Neumühl 1926eV

Es ist ein guter Brauch in Neumühl am Schützenfest miteinander Gottesdienst zu feiern. Miteinander das waren die Gemeinde Herz-Jesu, die Schützenschwestern und Schützenbrüder dieser Bruderschaft und viele Freunde und Gäste, die Pater Tobias als Pastor der Gemeinde Herz-Jesu und als Präses der Schützenbruderschaft herzlich begrüßen durfte.

Das Schützenfest 2015 stand ganz im Zeichen der Feier der 25-jährigen offiziellen Partnerschaft des Vereins mit der früher in Duisburg stationierten Garnison der britischen Rheinarmee (jetzt in Abingdon/GB). Aus diesem Grunde hat Col. Terry Byrne, der früherer Duisburger Kommandant, die Schirmherrschaft übernommen und Pater durfte ihn im Schmidthorster DOM mit seiner lieben Gattin Eunice herzlich begrüßen.

Begrüßen durfte er auch den Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Sören Link und den Bundestagsabgeordneten und Bürgermeister Volker Mosblech, die an diesem Gottesdienst und am Schützenfest teilnahmen. Die musikalische Gestaltung übernahm der Chor "Die PFaD" unter der Leitung des "alten" Königs, Christian Woiczinski.

Das Schützenfest möchte Tage für schöne Feiern schenken. Und Feiertage sind, wie der deutsche Schriftsteller Walter Nenzel so treffend beschreibt, Atempausen der Seele.

"Auch der Gottesdienst war eine schöne Feier, eine Atempause der Seele, eine Atempause, in der Gott in ganz besonderer Weise den Gläubigen begegnete",
so Pater Tobias.

Fotos: Brigitte Heisterkamp

Zur KjG Zur PFAD Zur Pfarrgemeinde St. Norbert Zum Bistum Essen
.
URL: www.url.de
Copyright 2007 herz-jesu.info realisiert mit curo-design.de